Basketball-Profis in Berlin: Final Four innen, Weltpremiere von neuem Sportboden außen - Mobiler Sportboden HARO Rom Outdoor beim BBL-Event der Extraklasse

HARO SPORTS, 20.03.2013

Rosenheim / Berlin – Weltweit schwören Profi-Sportler wie Organisatoren auf die mobilen Sportböden von HARO Sports Flooring. Am 23. und 24. März präsentieren die Rosenheimer ihren neuen mobilen Outdoor-Court Rom für 3 x 3 Basketball im Rahmen der Final Four der Beko Basketball Bundesliga in Berlin vor imposanter Kulisse. Wenn in der O2-World die vier besten Teams um den Sieg kämpfen, stellt BBL-Sponsor Spalding direkt vor der Halle seine Korbanlagen auf. Der Event-Court dient als Wettkampfstätte und gleichzeitig dem Publikumsvergnügen.



Die Endrunde der Beko Basketball Bundesliga ist ein Event der Extraklasse und zieht die Basketballwelt aus dem In- und Ausland an. In diesem Jahr kämpfen neben Ausrichter Alba Berlin auch ratiopharm Ulm, die Artland Dragons und der FC Bayern München um den Pokal. Die Teilnehmer beim 3 x 3 Basketball können sich auf dem 17 x 17 m großen Court wie echte Profis fühlen. Schließlich verfügt der mobile Sportboden HARO Sports Rom Outdoor über dieselben guten Eigenschaften wie seine Indoor-Pendants. Und diese sind bekanntlich weltweit in den Wettkampfarenen bei Länderspielen, Meisterschaften und Olympiaden im Einsatz.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert produziert HARO Sports Flooring mobile und fest installierte Sportböden. Jetzt steht öffentlichen Institutionen, Event-Veranstaltern oder Sponsoren mit dem Rom Outdoor Event-Court erstmals ein echter Allwetter-Outdoor-Boden zur Verfügung. Genau zum richtigen Zeitpunkt für den Megatrend 3x3 Basketball. HARO Sports Rom Outdoor erfüllt dieselben DIN-Normen wie sein Vorbild, der mobile Indoor-Sportboden Rom 20. Das bedeutet einen Kraftabbau von mehr als 53 % bei gleichzeitig fast 100 % Ballreflexion. Dabei kann er innerhalb von nur zwei Stunden auf- und wieder abgebaut werden; ideal für Events und Sportfeste. Mobilität und Performance sind das eine. Doch der Rom Outdoor punktet zusätzlich beim Design. Seine Hot-Coating Oberfläche kann individuell eingefärbt und mit Veranstalter- oder Sponsorenlogos beklebt werden. Aufgrund seiner optimalen Oberflächenbeschaffenheit wird es übrigens auch bei Regen während des Spiels nicht rutschig. Das bedeutet ungetrübtes Spielvergnügen.



Pressetext herunterladen:
DOC herunterladenPDF herunterladen



Weitere Links:
« zurück zur Übersicht