HARO PROTECT Pro Fichte

Brandsicher durch Stahl-Unterbau

Im Vergleich zur Sperrholz-Unterkonstruktion erfüllen die Modelle aus der HARO PROTECT Pro Serie mit patentierter Vollstahl-Unterkonstruktion auch die Brandschutzanforderungen der Versammlungsstätten-Verordnung. Insbesondere für die Betreiber von Sporthallen mit Mehrfachfachnutzung ein entscheidendes Argument. Und trotz des günstigen Einstiegspreises gibt es für HARO PROTECT Pro Fichte Bestnoten bei Kraftabbau oder Ballwurfsicherheit.

  • Flächenelastische Prallwand
  • Sport- und Mehrzwecknutzung
  • Nordische Fichte
  • Länge: ca. 2 m bis 5 m
  • Längskanten mit 5 mm gerundet
Aufbau auf ebener Wandfläche nach DIN 18202, 1997-04, Tabelle 3
Unterkonstruktion bis 750 mm
Unterkonstruktion mit Kraftabbau 65 mm
Wandverkleidung 18 mm
Konstruktionshöhe 83 mm – 800 mm